|

«Burn the script!» – Geschichten erzählen ohne Drehbuch?

09 Okt 2015
09:30 - 10:45
Raum 22 (2.Stock)

«Burn the script!» – Geschichten erzählen ohne Drehbuch?

Wie können sich Reporterinnen und Reporter für den Aufbruch ins Unbekannte, noch nicht Beschriebene bezahlen lassen, wenn wir erst einmal noch keine Geschichte zu verkaufen haben? Der philippinische Filmemacher Lav Diaz verbrennt seine Drehbücher, sobald sie ihm Geld eingebracht haben und schreibt seine Szenen an jedem Drehtagmorgen neu. Können wir Reportagen schreiben, wie Lav Diaz Filme macht? Dafür sorgen, dass sich «etwas auftut, wenn man darauf eingeht», wie Filmredaktor Pascal Blum über Lav Diaz’ Filme schreibt? Der junge Schweizer Filmemacher, Drehbuchautor und Diaz-Schüler Cyrill Schäublin widmet sich zusammen mit Blum diesen Fragen und gibt Einblicke in Lav Diaz Werk.