|

Cordt Schnibben

Reporter, Der Spiegel

Cordt Schnibben

Reporter, Der Spiegel

Biography

Cordt Schnibben wurde 1952 in Bremen geboren. Nach dem Abitur studierte er zunächst ein Jahr lang Gesellschaftswissenschaften an einer Außenstelle der Leipziger Karl-Marx-Universität in Ostberlin, dann Wirtschaftswissenschaften in Bremen. Er arbeitete eine Zeit lang als Werbetexter, bevor er die Henri-Nannen-Schule absolvierte. Im Jahr 1984 fing er als Redakteur bei der Zeit an. 1989 wechselte er zum Spiegel, für den er als Reporter um die Welt zog, das Monatsmagazin “Spiegel Reporter” und danach das Gesellschafts-Ressort leitete.
Schnibben wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Theodor-Wolff-Preis, dem Egon-Erwin-Kisch-Preis, dem Henri-Nannen-Preis und zweimal mit dem Adolf-Grimme-Preis. Er ist Autor und Herausgeber mehrerer Sachbücher. 2007 gründete er gemeinsam mit Stephan Lebert und Ariel Hauptmeier das Reporter-Forum.

All session by Cordt Schnibben

So geht digitale Dramaturgie

9:30 - 10:45
Gelber Saal