|

Inga Rogg

Korrespondentin, NZZ/NZZ am Sonntag

Inga Rogg

Korrespondentin, NZZ/NZZ am Sonntag

Biography

Inga Rogg hat Ethnologie, Osmanische Geschichte und Soziologie studiert. Sie war für verschiedene deutsche Zeitungen tätig, für die sie aus zahlreichen Ländern des Nahen Ostens berichtete, bevor sie zur NZZ stiess. Von 2003 bis 2012 berichtete sie für die NZZ aus dem Irak, dann aber auch über den kurzen „arabischen Frühling“ am Golf, in Libyen und Syrien, die Niederschlagung der zunächst friedlichen Revolten und die darauf folgende Gewalt. Seit dem Sommer 2012 lebt und arbeitet sie in Istanbul, von wo sie weiterhin die Region bereist.

All session by Inga Rogg