Über den Verein

Wer wir sind

Das Reporter:innen-Forum Schweiz ist eine Initiative von Reporterinnen und Reportern, die daran mitwirken wollen, den Qualitätsjournalismus von morgen zu entwickeln. Wir sind mehr als ein Dutzend Journalistinnen und Journalisten und arbeiten frei oder fest für verschiedene Redaktionen und Medienhäuser in der Schweiz: NZZ, Republik, Schweizer Radio und Fernsehen, Blick, Watson, Bajour, Persönlich Kolt und Tsüri.

Wie die Vorbild-Organisation und der Schwester-Verein Reporter-Forum aus Hamburg, wollen wir jährlich ein Treffen von Reportern und artverwandten Geschichtenerzählern organisieren, das die Teilnehmer weiterbringen und inspirieren soll.

Unser Ziel ist es, langfristig ein Forum für erzählenden Journalismus zu schaffen – aus erster Hand, unabhängig von Verlagen und Redaktionen. Uns vereint die Erkenntnis, dass wir über unsere Artikel hinaus Verantwortung für die Zukunft unserer Branche und ihre Formate tragen.

Wir setzen uns ein für unerhörte Geschichten, brillante Essays und geistreiche Interviews. Reporter, so glauben wir, sollen ihre Ohren an den Puls der Gesellschaft halten und von dort berichten. Von ihrer Mitte und ihren Rändern. Sie sollen jene Geschichten erzählen, über die man nachdenkt, streitet, lacht. Sie sollen Vorurteile in Frage stellen und alte Regeln neu verhandeln. Wir glauben daran, dass exzellenter Journalismus in den komplexen Realitäten der Zukunft wieder an Wert gewinnen wird – wenn wir sauber recherchieren, klug gewichten und kunstvoll erzählen. Egal ob gedruckt, digital, in Bild oder Ton. Das Reporter:innen-Forum Schweiz versteht sich als Zukunftslabor und Raum der kritischen Reflexion. Das Reporter:innen-Forum Schweiz ist als Verein registriert.

Reporter:Innen Forum 2021

Vereinsvorstand:

  • Elia Blülle (Republik)
  • Michèle Widmer (Persönlich)
  • Conradin Zellweger (NZZ)

Mitglieder:

  • Rahel Bains (Tsüri)
  • Igor Basic (SRF)
  • Dennis Bühler (Republik)
  • Franziska Engelhardt (frei)
  • Daniel Faulhaber (Bajour)
  • Ruth Fulterer (NZZ)
  • Naomi Gregoris (Bajour)
  • Stefanie Müller-Frank (frei)
  • Helene Obrist (Watson)
  • Sophie Reinhardt (Blick)
  • Yann Schlegel (Kolt)
  • Reena Thelly (SRF)

Geschäftsführung:

  • Mara Jenni

Alumni:

Paula Scheidt, Julian Schmidli, Anja Burri, Christof Moser, Boas Ruh, Marlon Rusch, Aline Wüst, Katharina Brenner, Christoph Lenz, Dario Willi, Samira Zingaro, Sina Bühler, Christof Gertsch, Hannes Grassegger, Alice Kohli, Mikael Krogerus, Hanna Wick, Sacha Batthyany, Florian Leu, Dominik Gross, Sylke Gruhnwald, Matthias Ryffel

Finanzierung des Reporter:innen-Forums

Das Reporter:innen-Forum Schweiz basiert grösstenteils auf Freiwilligenarbeit der Vereinsmitglieder. Trotzdem kommen wir nicht um fixe Kosten wie Location, Spesen für Gäste, Pensum unserer Geschäftsführerin oder das Essen herum. Rund ein Drittel decken wir mit Teilnehmerbeiträgen ab, ein weiterer Teil wird durch Sponsoring-Beiträge wie z.B. von der regionalen Aktions- und Solidaritätskasse Zürich RASK von Syndicom oder Impressum abgedeckt. Der grösste Teil der Kosten des Reporter-Forums wird von der Stiftung für Medienvielfalt übernommen. Sie sponsert auch den Reporter:innenpreis und die Reporter:innen-Stipendien.

© Reporter:innen-Forum Schweiz 2015-2022 – Impressum – Kontakt: info[ätt]reporter-forum.ch ⧇ Twitter ⧇ Facebook ⧇ Instagram

© Reporter-Forum Schweiz 2015-2021 – Impressum – Kontakt: info[ätt]reporter-forum.ch ⧇ Twitter ⧇ Facebook ⧇ Instagram

© Reporter-Forum Schweiz 2015-2021 – Impressum – Kontakt: info[ätt]reporter-forum.ch ⧇ Twitter ⧇ Facebook ⧇ Instagram

© Reporter-Forum Schweiz 2015-2021 – Impressum – Kontakt: info[ätt]reporter-forum.ch ⧇ Twitter ⧇ Facebook ⧇ Instagram