Reporter-Forum Schweiz 2019

20. September 2019, 9 - 19 Uhr

Volkshaus Zürich, Eintritt: 150.-

Anmeldung ab 8. Juli 2019, 14 Uhr

Reporter-Forum Schweiz

20. September 2019, 9 - 19 Uhr

Volkshaus Zürich, Eintritt: 150.-

Anmeldung ab 8. Juli 2019, 14 Uhr

Dieses Jahr mit...

Georg Restle

Susanne Wille

Simone Rau

Elisabeth Raether

Barbara Achermann

Nicole Döbeli

Lukas Mäder

Saki Knafo

Anuschka Roshani

Marcel Hänggi

Axel Bojanowski

Viktoria Cologna

Anja Conzett

Peer Teuwsen

Maximilian Speidel

Ben Strick

Emilia Smechowski

Tomáš Bella

Justus von Daniels

Luca Ghiselli

Sarah Heil

Lucy Küng

Verena Vonarburg

Gerhard Pfister

Nadia Kailouli

Jonas Schreijäg

Regina Franke

...

Vorläufiges Programm

Vorläufiges Programm

Uhrzeit: tbd

Ort: tbd

 

tbd, Weisser Saal

Live vom Deck der Sea-Watch 3

Was tut man, wenn man für eine Reportage an Bord des Rettungsschiffes «Sea Watch 3» steigt und sich im Auge eines medialen Orkanes wiederfindet? 

Nadia Kailouli (NDR, STRG_F) und Jonas Schreijäg (freier Journalist) waren drei Wochen mit Carola Rackete an Bord und berichten am Panel von ihren Eindrücken.

Uhrzeit: tbd

Ort: tbd

 

tbd, Weisser Saal

Geprüft auf Herz und Niere: Wie FaktencheckerInnen arbeiten

Wie geschehen Fehler – und wie findet man sie am schnellsten? Und: Gibt es überhaupt Fakten, die nicht überprüfbar sind? Die besten Tricks einer Profi-Faktenprüferin.

Workshop mit Regina Franke vom GEO-Wissen-Verifikationsteam.

Uhrzeit: 14:15-15:30

Ort: Gelber Saal 

 

tbd, Weisser Saal

Maulkorb versus Medienfreiheit

Dürfen JournalistInnen von öffentlich-rechtlichen Sendern ihre Meinung sagen? Und wie kann das funktionieren?

Diskussion und Videobeispiele mit Susanne Wille (10vor10 SRF) und Georg Restle (Monitor, WDR)

Moderation: Nick Lüthi (Medienwoche)

Uhrzeit: tbd

Ort: tbd

 

tbd, tbd

Sexismus in der Medienbranche – Wir haben ein Problem

#MediaToo

Wie recherchiert man zu sexuellen Übergriffen – und wie schlimm steht es um unsere eigene Branche?

Erzählcafé und Diskussion mit Simone Rau (Tages-Anzeiger, Tamedia)

Uhrzeit: tbd

Ort: tbd

 

tbd, tbd

Wie bekommt man „echte Menschen“ in den Politikteil? 

Wie bekommt man „echte Menschen“ in den Politikteil? 

Politik ist ein hartes Ressort: von Männern, für Männer, über Männer. Falsch! Wie man über Politik schreibt, ohne über Politiker zu schreiben. 

Erzählcafé und Diskussion mit Elisabeth Raether (Co-Ressorleiterin Politik von Die Zeit)

Uhrzeit: 9:30-10:45

Ort: tbd

 

tbd, tbd

Sind wir noch glaubwürdig? Über den Umgang mit Zitaten

Texte ganz gegenlesen lassen oder nicht mal die Zitate vorlegen? Über Glaubwürdigkeit und die Grenzen der Fairness.

Town Hall mit Barbara Achermann (Die Zeit), Nicole Döbeli (Landbote) und Lukas Mäder (NZZ)

Moderation: Aline Wüst (SonntagsBlick)

Town Hall mit Barbara Achermann (Die Zeit), Nicole Döbeli (Landbote) und Lukas Mäder (NZZ)

Moderation: Aline Wüst (SonntagsBlick)

Uhrzeit: tbd

Ort: tbd

 

tbd, tbd

Das Ende der Welt (und wie wir darüber berichten sollten)

Das Ende der Welt (und wie wir darüber berichten sollten)

Wie berichten wir über die Klimaerwärmung? Wie viel Alarmismus ist nötig – und wo ist die Grenze zum Aktivismus?

Diskussion mit Marcel Hänggi (Wissenschaftsjournalist u. Klimaaktivist), Axel Bojanowski (Spiegel Online) und Viktoria Cologna (Umweltverhaltensforscherin ETH Zürich)

Moderation: Elia Blülle (Republik)

Uhrzeit: tbd

Ort: tbd

 

tbd, tbd

Conviction: Von Print zu Podcast

Wie erzählt man richtig grosse Geschichten? Der New Yorker Saki Knafo hat zwei Jahre im US-Justizsystem recherchiert – und daraus sowohl eine Reportage fürs «New York Times Magazine» als auch einen True-Crime-Podcast bei «Gimlet» produziert. 

Erzählcafé mit Saki Knafo.

Moderation: Franziska Engelhardt (frei)

Uhrzeit: tbd

Ort: tbd

 

tbd, tbd

Anatomy of a Killing - Wie die Recherchen von BBC Africa Eye einen Mord aufdecken

Das auf Afrika spezialisierte «BBC Africa Eye» zählt zu den besten Online-Recherche-Teams der Welt. Mit raffinierten Methoden decken sie Verbrechen auf.

Erzählcafé mit Ben Strick (BBC Africa Eye, Bellingcat)

Moderation: Boas Ruh (NZZ am Sonntag)

Erzählcafé mit Ben Strick (BBC Africa Eye, Bellingcat)

Moderation: Boas Ruh (NZZ am Sonntag)

Uhrzeit: tbd

Ort: tbd

 

tbd, tbd 

Pressefreiheit unter Druck - Journalismus in Polen und der Slowakei 

Wie recherchiert und publiziert man, wenn die Politik gegen einen Stimmung macht?

Die deutsch-polnische Reporterin Emilia Smechowski und der slowakische Redakteur Tomáš Bella erzählen aus ihrem turbulenten Alltag.

Moderation: Katharina Brenner (St. Galler Tagblatt)

Uhrzeit: tbd

Ort: tbd

 

tbd, tbd 

Community-Journalismus im Lokalen - der Leser arbeitet mit 

Die LeserInnen sind schlauer als man selbst. Aber wie bindet man ihr «Crowd-Wisdom» ein, um kleine und grosse Geschichten zu machen?

Panel mit Justus von Daniels (Correctiv), Sarah Heil (Merkurist) und Luca Ghiselli (St. Galler Tagblatt)

Uhrzeit: tbd

Ort: tbd

 

tbd, tbd 

Lost in Translation: Wie man kulturelle Unterschiede in Teams überbrückt

Agiles Entwickeln, Vademecum, Kanban-Board – Die Arbeit in journalistischen Teams beinhaltet immer mehr Spezialisten aus unterschiedlichen Richtungen. Wie redet man miteinander anstatt aneinander vorbei?

Panel mit Lucy Küng (Reuters Institute Universität Oxford), u.a. 

Moderation: Christof Moser (Republik)

Uhrzeit: tbd

Ort: tbd

 

tbd, tbd

Wenn in Bern die Lichter ausgehen

Die Medienkonzentration hat auch im Politjournalismus schwere Flurschäden hinterlassen. Wo zeigen sich die Folgen? Erleben wir gerade das letzte Wahljahr mit einer Vielfalt traditioneller Medien? Und wer profitiert von dieser Entwicklung?

Diskussion mit Verena Vonarburg (Cheflobbyistin für Ringier, früher Bundeshausredaktorin Tages-Anzeiger und Lobbyistin bei Furrerhugi), Gerhard Pfister (Parteipräsident CVP) und tba.

Uhrzeit: 17:30 Uhr

Ort: Weisser Saal

 

tbd, tbd

100 Tage Frauenstreik: Wie besiegen wir die Machokultur auf den Redaktionen?

Uhrzeit: tbd

Ort: Büro 22

 

tbd, Seminarraum 22

Reportage-Workshop mit Anuschka Roshani

Was macht eine aussergewöhnliche Reportage aus? Wie gestaltet man Einstieg und Ausstieg? Wie viel Zug braucht eine Geschichte? 

Die Das-Magazin-Redakteurin Anuschka Roshani bespricht in kleiner Gruppe eingereichte Texte.

Uhrzeit: tbd

Ort: Büro 22

 

tbd, Seminarraum 22 

Porträt-Workshop mit Anja Conzett

Wie schreibt man ein gutes Porträt? Wie findet man die richtige Dosis zwischen Nähe und Distanz?

Die Republik-Reporterin Anja Conzett bespricht in kleiner Gruppe eingereichte Texte.

Uhrzeit: tbd

Ort: Büro 22

 

tbd, Seminarraum 22

Interview-Workshop mit Peer Teuwsen

Wie führt man richtig gute Interviews? Wie bereitet man originelle Fragen vor – und wann stellt man welche?

Peer Teuwsen (Kulturchef NZZ am Sonntag) bespricht in kleiner Gruppe eingereichte und ausgewählte Interviews. 

Uhrzeit: tbd

Ort: Büro 22

 

tbd, Seminarraum 22 

Instagram-Workshop mit Maximilian Speidel

Wie erzähle ich kreativ Geschichten auf Instagram? Der Filmemacher Maximilian Speidel (@maximilianspeidel) weiht Anfänger und Fortgeschrittene in sein vertikales Insta-Game ein. Skrrrr... Piu Piu, Fuego!!

Wie erzähle ich kreativ Geschichten auf Instagram? Der Filmemacher Maximilian Speidel (@maximilianspeidel) weiht Anfänger und Fortgeschrittene in sein vertikales Insta-Game ein. 

 

Unterstützt von ...

Unterstützt von ...

LogoWT-Zweizeilig72dpi
volkshausloog
tibits_4c_pos_os

© Reporter-Forum Schweiz 2015-2019 – Impressum – Kontakt: info[ätt]reporter-forum.ch ⧇ Twitter ⧇ Facebook ⧇ Instagram

© Reporter-Forum Schweiz 2015-2019 – Impressum – Kontakt: info[ätt]reporter-forum.ch ⧇ Twitter ⧇ Facebook ⧇ Instagram

© Reporter-Forum Schweiz 2015-2019 – Impressum – Kontakt: info[ätt]reporter-forum.ch ⧇ Twitter ⧇ Facebook ⧇ Instagram

© Reporter-Forum Schweiz 2015-2019 – Impressum – Kontakt: info[ätt]reporter-forum.ch ⧇ Twitter ⧇ Facebook ⧇ Instagram